Webdesign - Monikas kleiner Arbeitsbereich

MEIN TIPP:Günstige Webhosting-Pakete inkl. viel Software!

 

 

meine Web-Geschichte:
1992-1996 - Es fing damit an, dass ich meine eigene Website gestalten wollte, die "Tags" waren schnell erlernbar, aber dann entwickelte sich alles sehr rasant. Meine erste Website war sozusagen bald veraltet.
2008 - meine Flash-Zeit: Zur Steuerung und zur äußerlichen Erscheinung der Website werden Programmcode ausgeführt wie z.B. die serverseitige Skriptsprachen PHP und ASPNet und clientseitig unter anderem Javascripte und Flash. Flash gefiel mir toll, und dann erwarb ich ein Programm dafür und setzte es im Selbststudium um. Ich verbrachte viele Stunden damit.
2010 - Die neuen Browser Chrome und Firefox setzten leider plötzlich meine Flashwebsites nicht mehr um und ich musste ständig neu aktualisieren und das neu entwickelte Flash wurde eine Sicherheitslücke, so war "nur Flash" für Websites nicht mehr gefragt.
2011 - Ich setzte neue Maßstäbe: Web-Content-Management-Systeme - kurz WCMS, auch sogenannte Redaktionssysteme genannt, wurden entwickelt. Damit können "Redakteure" zur gleichen Zeit ihre Artikel in der Website aktuell einfließen lassen. Ein ständig "in Auftrag geben" zur Aktualisierung der Website entfällt damit. Somit kann eine Website sehr schnell groß und umfangreich werden, modulare Erweiterungen und Barrierefreiheit sind weitere Vorteile. Die brachten mich dazu, mich intensiv damit zu beschäftigen.Was ich gern hier auch erwähne, ist die Arbeit mit den Programmen des Expression Studios, das seit 2008  auf dem Markt ist - leider viel zu teuer -, Silverlight einbindet und Programmiersprachen wie PHP, AJAX unterstützt. Da hat sich Microsoft echt was tolles einfallen lassen aber leider braucht es auch Visual Studio dazu - das kann kein Hobby-Programmierer bezahlen, der ja auch preiswert bleiben will mit seinen Websites.

2013 - Inzwischen gibt es auch Visual Studio von Microsoft in abgerüsteter Form kostenlos- auch Expression - aber zu spät für mich, denn seit 2011 gibt es Contao - das CMS für mich, kostenlos und mit Top-Forum.

Meine Websites sollen möglichst viele Menschen lesen können. Sie sollen barrierefrei gestaltet werden, aber auch responsive Erweiterungen beinhalten-soll heißen egal ob auf PC, Tablet oder Smartphone sollen sie gut lesbar sein.

Präferenzen?
Ja die habe ich. Schauen Sie sich einfach einige meiner erarbeiteten Websites im Web- CMS an:

Logo Musikschule Logo-Caresse-Studio
Kinder mögen schöne Lieder Logo Paulukat-KFZ-Werkstatt
files/images/Hotel.JPG
 SongwriterDuo
 

 

Und was soll es kosten?
"Naja einen Obolus. Oder?" "Das kann ja schließlich jeder-nur die Zeit habe man nicht." - hört man so oft. Kunden schätzen diese Arbeit erst dann, wenn sie Selbst(Fehl)versuche erlitten. Trotzdem kann man mit mir verhandeln und teuer bin ich nicht- Kollegen meinen, dass ich die Preise verderbe...

Interessiert?
Sie möchten eine eigene Website präsentieren? Ich berate Sie gern und erarbeite IHRE Website. "Small-Business" Angebote oder CMS-Pakete, Komplettlösungen oder Beratung zu Webhosting... Ich stehe Ihnen gern dafür zur Verfügung! Nehmen Sie mit mir Verbindung auf!(siehe Impressum)